Galerie Pferdestall

Galerie „Pferdestall” im Kulturgut Quellenhof

Jedes Jahr finden ca. 5 wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Künstler im Quellenhof statt.

Göpfersdorf, im Dezember 2020

Liebe Freunde der Galerie,

als wir im vergangenen Jahr unser Ausstellungsprogramm zusammenstellten, hat wohl niemand voraus gesehen, was für ein aufregendes Jahr uns bevor steht und all unsere Planung über den Haufen geworfen werden wird.

In unserer ersten Ausstellung „Der große Auftritt“ im Januar, die wir noch ohne Einschränkungen durchführen konnten, zeigten wir Malerei und Grafik von Tanja Pohl aus Greiz. Einer jungen Künstlerin deren grafisches Schaffen ich sehr schätze und die in den beiden letzten von der Anita und Günter Lichtenstein Stiftung verlegten Grafischen Mappenwerken mit einem druckgrafischen Blatt vertreten war.

Nach mehr als zweijähriger Vorbereitung wollten wir am 27.3. unsere Ausstellung „Ich gestehe, diese Dinge klingen seltsam“ anlässlich des 300. Geburtstages des Freiherrn Hieronymus von Münchhausen, dem berühmten Lügenbaron, eröffnen. Eine Grafikmappe, an der sich 13 namhafte Künstler beteiligt hatten, sollte die Ausstellung bereichern und ein umfangreicher Katalog aus der Reihe der Göpfersdorfer Kunstblätter sollte Mappe und Ausstellung dokumentieren. Alles war pünktlich fertig und dann haben die Beschränkungen wegen der Corona- Pandemie alles vereitelt. Mit Glück konnten wir diese Eröffnung im August noch nachholen. Mappe und Katalog sind beide noch käuflich zu erwerben und können unter www.lichtenstein-stiftung.de angesehen werden.

Auch unser 20. Göpfersdorfer Holzbildhauerpleinair mit der begleitenden Ausstellung mussten wir ebenfalls leider absagen und hoffen, dass wir dieses Jubiläumspleinair nun im nächsten Jahr mit einem Jahr Verspätung nachholen können. Aus diesem Anlass erschien die Nr. 17 der Göpfersdorfer Kunstblätter, eine schöne Zusammenfassung der vergangenen 20 Jahre Holzbildhauerpleinair.

Mit 14 tägiger Verspätung zeigten wir Anfang September die Ausstellung  „Vanitas“ mit Grafik von Hans-Jürgen Reichelt aus Nossen, einem Künstler der leider viel zu wenig bekannt ist, dessen Arbeiten aber wunderbar zu unserem Ambiente des Quellenhofes passten, Druckgrafik die die Melancholie  und die Schönheit eines morbiden Verfalls ländlicher Architektur festhält.

Aber schon unsere nächste Ausstellung „Don’t stop me now“ von Patrick Fauck fiel Corona wieder zum Opfer. Auf diese Ausstellung hatte ich mich besonders gefreut, war doch Patrick Fauch unser erster Preisträger des Garbisdorfer Grafikstipendiums. Sein Rat und mancher seiner Hinweise haben uns beim Start zu diesem Preis vor 3 Jahren sehr geholfen. Mit dieser Ausstellung, die wir anlässlich seines 50. Geburtstags geplant hatten, wollten wir nicht nur einen interessanten Grafiker vorstellen, sondern es sollte auch ein Dank an seine damalige Unterstützung sein. Schade, wie so viele andere Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen, die landesweit abgesagt werden mussten. Nicht ausgefallen ist die Vergabe unseres Grafikstipendiums im Juni/Juli. Mit Orlando (Karla Neumeyer) aus Berlin hatten wir eine junge Grafikerin ausgezeichnet, die uns alle mit ihren in Garbisdorf entstandenen stimmungsvollen Landschaftsaquatinten verzaubert hat. Beeindruckend auch mit welcher Leidenschaft sie ihr künstlerisches Handwerk ausübt. Ihre weitere Entwicklung lässt noch Vieles erhoffen.

In diesem Jahr konnten wir dank der Hilfe vieler Freunde des Heimatvereines und dank finanzieller Förderung von LEADER unser kleines aber feines Heimatmuseum des dörflichen Brauchtums und bäuerlicher Gebrauchsgüter eröffnen. Mit einer Teilzeit-Festanstellung eines Hausleiters werden wir zukünftig jeden Donnerstag von 14.00 – 18.00 Uhr Museum und Galerie geöffnet haben. Auch zu unseren freitäglichen Eröffnungen in der Galerie wird das Museum 2 Stunden vorher schon zu besichtigen sein. Bei allem Eigenlob, es ist sehr schön und ansehenswert. Damit ist ein von mir langgehegter Wunsch, wenn auch vorerst bescheiden, in Erfüllung gegangen.

Obwohl derzeit wieder alles offen ist und wir mit erheblichen Einschränkungen bis ins nächste Jahr rechnen müssen, haben wir 2021 unsere Planung fertig und folgende Ausstellungen sind vorgesehen:

Am Freitag, den 22.1.2021 wollen wir anlässlich des 70. Geburtstages von Siegfried Otto-Hüttengrund aus Hohenstein-Ernstthal die Ausstellung „Weiß blutend das Licht“ mit Zeichnungen eröffnen.
Am Freitag, den 26.3 2021 folgt die Ausstellung „Das Geheimnis H.P.“ mit Thomas Ranft aus Chemnitz.
Dann hoffen wir, dass wir vom 14.5.-29.5.2021 nun unser 20. Göpfersdorfer Holzbildhauerpleinair durchführen können, am Freitag, den 14.5. wieder mit einer Ausstellungseröffnung grafischer Arbeiten der beteiligten Künstler und am Samstag, den 29.5 zur Finissage mit einer Auktion vor Ort entstandener Holzskulpturen.
Am 27.8.2021 folgt die Ausstellung „Tutto in uno“ mit Arbeiten von Ines Weisheit aus Glauchau.
Den Abschluss bildet am 5.11. eine Ausstellung mit Arbeiten von Detlef Lieffertz aus Beedeln bei Rochlitz. Dazu wird wieder ein Katalog aus der Reihe der Göpfersdorfer Kunstblätter erscheinen.

20 Jahre Holzbildhauerpleinair sind ein guter Zeitpunkt, Veränderungen vorzunehmen und Neues zu beschreiten. Deshalb werden zum Jahreswechsel sich die bisherigen Organisatoren des Göpfersdorfer Holzbildhauerpleinair Peter Geist, Frank-Michael Müller und Günter Lichtenstein zurückziehen und die Planung und Durchführung des Pleinairs in jüngere Hände übergeben.

Zukünftig wird sich der Heimatverein Göpfersdorf, federführend durch Enrico Scholz, Dirk Schatz und Jens-Uwe Hoffmann, verantwortlich zeigen.
Dies zum Anlass nehmend, möchte ich auch im Namen der bisherigen Organisatoren allen danken, die das Pleinair vor 20 Jahren aus Taufe gehoben haben und uns mit Rat und Tat all die Jahre zur Seite standen. Ein besonderer Dank gilt aber allen Gästen, die durch ihren Besuch oder vielleicht auch manchen Ankauf uns unterstützt und Mut gemacht haben. Ich hoffe, dass Ihre Treue und Unterstützung, die Sie uns die vielen Jahre so wohltuend geschenkt haben, auch den neuen Organisatoren zu teil werden lassen.

Es wäre mir eine Freude, wenn ich Sie zu der einen oder anderen Veranstaltung auf dem Quellenhof im Neuen Jahr wieder begrüßen könnte.

Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich auch im Namen des gesamten Galerieteams eine schöne Corona-freie Zeit und ein gesundes und erfolgreiches Jahr ohne Corona-Überraschungen.

Günter Lichtenstein

Januar, Tanja Pohl aus Greiz Ausstellung
März, 300. Geburtstages des „Lügenbarons“ Freiherrn von Münchhausen die Ausstellung „Ich gestehe, diese Dinge klingen seltsam“
22.5. bis Samstag, den 6.6.2020 findet wieder unser Göpfersdorfer Holzbildhauerpleinair statt, nun schon zum 20. male… „Corona Ausgefallen“
August, Hans-Jürgen Reichelt aus Goltzscha mit der Ausstellung: „Vanitas“ 
November, Patrick Fauck mit der Ausstellung „Don’t stop me now“ „Corona Ausgefallen“
 
Januar 2019 Horst Peter Meyer aus Weimar, Ausstellung „Damenständer“
29. März 2019 Moritz Götze – Zeitgenössischer Maler, Grafiker, E-Mail- und Objektkünstler
31. Mai 2019 Vernissage zum 19. Holzbildhauer – Pleinair
15. Juni 2019 Finissage des 19. Holzbildhauer-Pleinairs
30. August 2019 Gerda Lepke – zum 80. Geburtstag der Malerin und Grafikerin
8. November 2019 Eberhard Klauß – Böhlener Künstle
26.01.2018 Bodo Überfeld „Unikates auf Papier“
23.03.2018 Wasja Götze „Spurwechsel „
11.5.2018 Vernissage 18. Holzbildhauerpleinair – 26.5.2018 Finissage 18. Holzbildhauerpleinair
06.07.2018 Peter Schönhoff „zum 80. Geburstag“
31.08.2018 Eckart Meisel „Malerei, Grafik, Plastik“
02.11.2018 Erich Ditz „Ideen aus der Natur“
27.01.2017 Bettina Haller „Sichtbare Stille“
31.03.2017 Ingolf Schelhorn “ Malerei „
26.04. – 10.05.2017 17. Holzbildhauerpleinair – Gemeinschaftsausstellung -Finissage
25.08.2017 Sighard Gille „Malerei Zeichnungen“
03.11.2017 Ausstellungseröffnung zum 500. Jubiläums der Reformation „Die Welt ist voll alltäglicher Wunder“
03.02.2016
Jean Kirsten „Tanzen statt Trampeln“
01.04.2016
Hubertus Giebe “ Malerei Zeichnungen“
06.05.2016
Vernissage 16. Holzbildhauerpleinair – Gemeinschaftsausstellung
21.05.2016
Finissage 16. Holzbildhauerpleinair – Gemeinschaftsausstellung
08.07.2016
Marta Dal Sasso „Klammer zu“
29.07.2016
Peter Geist „Geburtstag des Göpersdorfer“
04.11.2016
Nuria Quevedo „Arbeit auf Papier“
30.01.2015
Wolfgang D. Mehnert – „Summe + Rest“
27.03.2015
Mathias Schroller – Malerei und Grafik
16.05.2015
Vernissage 15. Holzbildhauerpleinair – Gemeinschaftsausstellung
30.05.2015
Finissage 15. Holzbildhauerpleinair – Gemeinschaftsausstellung
10.07.2015
Pauline Stopp – „Rosa ist komplementär zu Schwarz“
14.08.2015
Walter Libuda – „Füße und Flaggen“
30.10.2015
Julia Tomasi Müntz – Malerei
04.12.2015
„Du mußt dein Leben ändern“ – Ausstellung anlässlich des 140. Geburtstages von Rainer Maria Rilke
01/2014 Karin Pietschmann Leipzig Radierungen
03/2014 Stefan Plenkers Dresden Malerei und Zeichnung
05/2014 14. Holzbildhauerpleinair
Vernissage 30.05.2014 Gemeinschaftsausstellung
05/2014 14. Holzbildhauerpleinair  Finissage 14.06.2014
Gemeinschaftsausstellung
07/2014 Petra Flemming † Berlin Malerei, Zeichnung und Grafik
08/2014 Peter Herrmann Berlin „Lindower 18“
11/2014 Frithjof Herrmann Glauchau „Abstaktionen in Form und Farbe“

Ausstellungsliste der Einzelausstellungen der Galerie im Pferdestall

Name
Vorname
Ort
A
Adler
Karl-Heinz
Dresden
B
Baumgart
Volker
Leipzig
Bläser
Markus
Leipzig
Böhme
Lothar
Berlin
Borges
Johannes
Mühlau
Brockhage
Hans
Schwarzenberg
Bruhn
Rüdiger
Chemnitz
Bullmann
Uwe
Chemnitz
Burger
Dietrich
Roda/Mutschen
C
Claus
Carlfriedrich
Annaberg-Buchholz
D
Dal Sasso
Marta
Italien
Dietz
Erich
Plottendorf
Dietrich
Brigitte
Göpfersdorf
Dress
Andreas
Sebnitz
Dobslaff
Erika
Berlin
E
Ebersbach
Christine
Wurzen
Ebersbach
Hartwig
Leipzig
Ebersbach
Wolfram
Wurzen
Elze
Anja
Hohenstein-Ernstthal
Ernert
Jörg
Leipzig
F
Feige
Johannes
Glauchau
Fleischer
Lutz
Dresden
Flemming †
Petra
Berlin
Franke
Bettina
Leipzig
Frühauf
Anne
Dresden
G
Geist
Peter
Göpfersdorf
Gentsch
Karin
Göpfersdorf
Gehrmann
Eckhard
Friedberg
Giebe
Hubertus
Dresden
Gille
Sighard
Leipzig
Goltzsche
Dieter
Berlin
Graf
Karen
Radebeul
Graf
Peter
Radebeul
Grimmling
Hans-Hendrik
Berlin
Göschel
Eberhard
Dresden
Götze
Wasja
Halle
Götze
Moritz
Halle
Günther
Willy
Freiberg
H
Hanske
Andreas
Leipzig
Heinze
Frieder
Großpelzen
Herrmann
Frithjof
Glauchau
Herrmann
Peter
Berlin
Hirsch
Karl-Georg
Leipzig
Hirsch
Klaus
Lugau
Hoffmann
Veit
Dresden
Huniat
Günter
Leipzig
Hähner-Springmühl
Klaus
Chemnitz
I
J
Jakisch
Matthias
Dresden
Jeschke
Marietta
Reichenbach
Jobst
Ursula
Altenburg
K
Kammerer
Anton-Paul
Burgstädtl/Dohna
Kasten
Petra
Dresden
Kirsten
Jean
Dresden
Klauß
Eberhard
Böhlen
Knechtel
Stefan
Altenburg
Köhler
Maria
Grimma
Kozik
Gregor-Torsten
Chemnitz
Kuhrt
Tilman
Altenburg
Kummer
Jan
Chemnitz
L
Lessig
Leo
Hainichen
Leber
Wolfgang
Berlin
Lepke
Gerda
Gera/Dresden
Libuda
Walter
Schildow
Lohse
Jörg
Leipzig
M
Maibier
Frank
Chemnitz
Malan
Arnaud
Altenburg/Südafrika
Mehnert
Wolfgang D.
Freiburg
Meisel
Eckart
Leipzig
Meyer
Horst Peter
Weimar
Minkewitz
Reinhard
Leipzig
Morgenstern
Steffen
Bernsdorf
Morgner
Michael
Einsiedel
Mühlberg
Uwe
Chemnitz
Müller
Gerhard Kurt
Leipzig
Münzner
Karlheinz
Leisnig
Münzner
Rolf
Geithain
N
Naumann
Anna-Maria
Langenchursdorf
O
Osten
Osmar
Chemnitz
Otto-Hüttengrund
Siegfried
Hohenstein-Ernstthal
P
Paulat
Jens
Altenburg
Penndorf
Helmar
Leipzig
Petersdorff
Gudrun
Leipzig
Pietschmann
Karin
Leipzig
Plenkers
Stefan
Dresden
Pohl
Tanja
Greiz
Pötzschig
Gerd
Leipzig
Q
R
Ranft
Thomas
Amtsberg
Ranft-Schinke
Dagmar
Chemnitz
Retzlaff
Markus
Radebeul
Richter
Günter
Leipzig
Rödenbeck
Dietmar
Göpfersdorf
Rothe
Ulrich
Altenburg
S
Sakulowski
Horst
Weida
Scheffler
Wolfram-Adalbert
Berlin
Schelhorn
Ingolf
Narsdorf
Schlesinger
Gil
Pfaffenhofen
Schnabel
Stephanie
Oberwiera
Schneider
Wolfram
Kuhschnappel
Schnürpel
Peter
Altenburg
Schroller
Mattias
Dresden
Schönhoff
Peter
Niederschindmaß
Schwarz
Reiner
Berlin
Smy
Wolfgang und Karola
Kreischa / Strawalde
Stopp
Pauline
Greifswald
Suchomel
Thomas
Altenburg
Süß
Klaus
Chemnitz
Sylvester
Peter
Leipzig
T
Tarlatt
Ullrich
Bernburg
Toch
Barbara
Gera
Tomasi Müntz
Julia
Leipzig
U
Uhlig
Max
Dresden
V
Vent
Hans
Berlin
Vollmer
Steffen
Chemnitz
W
Wahle
Frank
Berlin
Wawrzyniak
Jan
Halle
Wegewitz
Olaf
Hyi-Neinstedt
Weidensdorfer
Claus
Radebeul
Wenzel
Jürgen
Burgstädtl/Dohna
Werdin
Susann
Leipzig
Wittig
Werner
Radebeul
Z
Zaumseil
Peter
Elsterberg
Zettl
Baldwin
Freiberg
Ü
Überfeld
Bodo
Meerane

25 Jahre Galerie Pferdestall

Ansporn im Dialog (Text)
Werke der Jubiläumsausstellung
„ANSPORN im DiALOG“
Auktion anlässlich des 25 jährigen Jubiläums der „Galerie Pferdestall“ im Quellenhof Garbisdorf im November 2013. 
Auktions-Katalog
Nach oben scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.